Fahrsport

Der Fahrsport besteht aus den Disziplinen Dressur, Marathon und Hindernisfahren und wird in drei Tagen ausgetragen.
Die FEI Kategorien sind Einspänner, Zweispänner, Vierspänner und Tandem. (siehe übernächste Seite)

1. Tag - Gespannskontrolle und Dressur

Bei der Gespannskontrolle werden Pferde, Wagen, Geschirr, Fahrer und Beifahrer auf Ihren Stil, Sauberkeit und das Zusammenpassen der Pferde benotet.

Bei der Dressurprüfung schauen die Richter auf die Genauigkeit der Figuren, den Schwung, die Harmonie des Gespanns und auf die Handhabung der Leinen und der Peitsche des Fahrers.

weiter